miss-lexi

Think thin
 
 

Lauf der Dinge

Guten morgen.

Heute zeigt meine Waage doch vorne wieder eine 6. 60,4 kg. Aber es macht mir nix aus, weil die Zunahme einen hormonellen Ursprung hat. Über Nacht habe ich meine Tage bekommen und da schwemme ich eh immer ein wenig auf. Meine Finger und Augen sind ganz geschwollen und ich sehe aus wie ein Zombie. Das tut in den Händen richtig weh. Mal abwarten, wenn es heute mittag nicht besser ist, wird Entwässerungstee gekocht.

Dumm ist halt nur, daß ich heute Nacht bei meinem Mann geschlafen habe und der weder Tampons noch Binden im Haus hat. Hab auch nix in meiner Tasche, weil die Tage ja erst nächste Woche an der Reihe gewesen wären. Allerdings ist es noch viel blöder, daß mein Mann in einem Kaff wohnt, indem es weit und breit kein Geschäft gibt. Ein richtiges Kaff halt und ich habe kein Auto und mit dem Bus kann ich auch nicht fahren, da muüßte ich ja mein Kind mitnehmen und der fährt auch nur alle paar Stunden. Wenn der Kleine dann keine Lust mehr hat, kann ich ihn ja nicht die ganze zeit umher tragen. Der ist ja auch nicht mehr so leicht. Tja, jetzt muß ich mich, bis mein Mann heute Abend um 6 von der Arbeit kommt, mit Tempo und Klopapier über Wasser halten. In solchen Momenten hasse ich es eine Frau zu sein.

Jetzt kann ich hoffen, daß ich keine Heißhungerattaken bekomme. Ihr kennt das ja sichrlich alle. Man hat die Tage und tierische Lust auf was süßes. Ich muß meinen Mann fragen, ob er mir noch eine Tüte zuckerfreie Bonbons kaufen kann oder ich lutsche bei Bedarf Süßstoff.

12.8.09 07:30

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rose / Website (12.8.09 08:13)
Oh man, keine Tampons bei zu haben ist schon echt peinlich, kann das gut nachfühlen.
Ich kann mich noch erinnern, das ist aber wohl schon mehr als 20 Jahre her: Da habe ich in einer großen Firma gearbeitet und ich hatte immer Tampons dabei in meiner Arbeitstasche. Nunja es wurde Feierabend und damals war es dort so üblich sporalisch wenn man durchs Werkstor ging sich einer Taschenkontrolle zu unterziehen. Und was fand der Pförtner in meiner Tasche ... Tampons... Er guckte mich nur blöde an und ich konnte durch. Mit einem hochroten Kopf bin ich auf meinem Fahrrad nach Hause gefahren. War mir echt peinlich, danach habe ich mir immer welche in meinen Spint eingeschlossen.
Gewichtszunahme ist ja völlig normal, an den Tagen. Heißhunger habe ich immer vor den Tagen.
LG Rose


Leukathea (12.8.09 09:48)
wer hat euch zu dieser 2 klassengesellschaft gemacht? also wie kam es dazu?

es tut mir leid dass du so eine schwere kindheit hattest. das mit deinem vater tut mir sehr leid. wie alt warst du denn als er gestorben ist? ich kann gut verstehen dass euch das für euer leben geprägt und tiefgehend verändert hat. es tut wirklcih weh sowas zu lesen. wie ging denn deine mam damit um?

oh man das mit den tampons ist echt scheiße. ich hoffe du hast deine blutung nicht allzu stark sonst brauchst du heute viiiiiel klopapier. manchmal wär irgendwie ein stöpsel oder sowas praktisch ;-)

und du hast recht, die kleine zunahme liegt sicher an deinen tagen, da lagert der körper bis zu 2,5l wasser ein! und nachher ist das alels wieder runter. ich bekomm sie leider auch in den nächsten tagen...
lg leuka


Leukathea / Website (12.8.09 18:32)
ja ich nehm sowieso täglich magnesium, aber wenn die engländer kommen, hab ich immer furchtbare krämpfe. hab dann hetue ncoh mehr magnesium und ne schmerztablette genommen und seit dem gehts besser. aber nicht zu viel magnesium. ich nehm zwar nicht gern schmerztabletten aber sonst hätte ich heute nciht arbeiten gehen können. ich hoffe es wird morgen nicht zu schlimm.

puh das war echt schwierig bei euch daheim. ich fand es auch immer besser wenn sich meine eltern trennen würden bzw schon früher getrennt hätten. aber aus liebe zu uns kindern haben sie es nicht getan- naja obwohl das wahrscheinlich genau das falsche war.

na wie liefs heute ohne tampons und mit der milch?
lg leuka


Leukathea / Website (13.8.09 08:22)
ja früher musste ich wegen der starken regelschmerzen oft zum arzt und 3 mal sogar ins KH, abr seitdem ich die pille 4 monate durchgehend nehme, ist es besser geworden. ich verbringe dann meist einen tag im bett und das wird schon. früher bin ich auch öfter umgekippt aber das ist jetzt schon 4 jarhe nicht mehr passiert.

oh man du wirst dich bestimmt total über die binden gefreut haben. ich wär echt total erleichtert gewesen°!

schön dass es gestern gut geklappt hat bei dir und du wirst auch die restliche woche dem heißhunger widerstehen können! ich hoffe bei mir wird das auch halb so wild...

schönen tag. wie lange machst du noch die milchdiät?
lg leuka

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen