miss-lexi

Think thin
 
 

Home sweet home :-)

Endlich bin ich wieder zu Hause. Hab meine Wohnung echt vermisst. Die ganze Situation gestern hat mich total aus der Bahn geschmissen. Mir war heute einfach alles Scheiß egal. Hab aus langeweile 200g Chips gegessen und weil´s heute so blöd war, dann auch noch nen halben Kaffeekuchen hinterher. An meinem Gewicht hat sich seit heute morgen nichts getan. Das ist auch gut so, dann ist´s morgen früh wieder weniger.

Meine Wohnung sieht aus wie ein Schlachtfeld. Wenn der kleine schläft, werde ich mal ein wenig aufräumen. Dann hab ich morgen früh Zeit um mit ihm gegenüber auf den Spielplatz zu gehen. Morgens ist es ja nicht ganz so heiß.

Da ich auch wieder zu Hause bin, kann ich auch wieder konsequent bleiben. Das ist super komisch. Wenn etwas passiert, was ich nicht schon Wochen vorher geplant habe, verwirrt mich das immer total. Ich komme mit sowas gar nicht klar und mein Körper darf es ausbaden.

Mein Mann fährt über´s Wochenende auf ein Festival. Dann hab ich mal etwas Zeit um über viele Dinge nachzudenken und nächste Woche bin ich ja wieder ganz für mich alleine.

Ich hoffe euer Tag ist besser verlaufen. Aber heute ist ja bald vorbei und morgen wird alles besser. Morgen werde ich wieder stark sein und mich nicht bestrafen :-)

9 Kommentare 20.8.09 19:24, kommentieren

Werbung


FA gehabt. Total schlimm :-(

Ich habe ja vorgestern und gestern bei meinem MAnn geschlafen. Der wohnt bei seiner Oma im Haus und ich komme mit seiner Familie nicht klar. Lange Geschichte. Ich hasse die alle so sehr. Da hat doch gestern die Frau von seinem Onkel vor der Tür gestanden und der Blick von der hat mich so extrem wütend gemacht. Ich habe eh ein Problem mit Wut und wenn ich die nicht rauslassen kann, ist das so furchtbar. So schlimm, daß ich vor Wut weinen mußte.

Mein Mann kam dann nach der Arbeit nach Hause und ich habe ihn regelrecht dazu gezwungen mit mir kaufen zu gehen. Er wollte mich noch davon abhalten aber es hat nicht funktioniert. Dann ging es los.

Auf der Rückfahrt habe ich ein Kaffeeteilchen gegessen. Dann habe ich ne Pizza in den Ofen gestellt. Ne Käsepizza. Währendessen habe ich eine ganze Tüte Gummibärchen verdrückt und noch Chips. Nachdem ich die Pizza gefressen hatte, mußte ich unbedingt noch einen Schokoriegel haben. Mein Mann meinte, wenn ich mich in diesem Zustand selbst sehen könnte, würde ich mich hassen. 

Nach dem Fressgelage ging es mir so schlecht, daß ich mich kaum bewegen konnte und mußte sofort schlafen. 

Eigentlich wollte ich mich gar nicht auf die Waage stellen aber ich hab´s doch getan und es sind 2 Kilo mehr drauf. Mein Bauch ist immer noch ganz dick und ich fühle mich auch total aufgeschwemmt. Ich weiß, daß diese 2 Kilo kein Fett sein können aber ich fühle mich so ekelhaft, daß ich mich heute so richtig hasse. Das meiste wird wohl wieder Wasser sein, weil meine Finger auch dick sind. Ich trinke gleich mal nen Kaffee und hoffe, daß ich zur Toilette kann. Dann trinke ich noch Entwässerungstee. Heute werde ich auch außer Tomatensalt nichts essen und hoffe einfach, daß ich bis Montag nur noch 61 kg wiege. Momentan sind es ja erschreckende 62,7.

Es macht mich echt fertig, daß ich so die Kontrolle verloren habe. Ich wollte ja nicht auf meinen Mann hören aber vielleicht war es ja wieder mal ganz gut und es geht mit meinem Plan etwas schneller vorwärts.

Ich bin so froh, wenn ich heute Abend wieder in meinen eigenen 4 Wänden bin. Ich hasse es echt hier zu sein. Dann kommt der ganze Stress wieder hoch.

2 Kommentare 20.8.09 08:25, kommentieren

genervt

Schon wieder 900g mehr auf der Waage. Naja, dann wird die Abnahme am Wochenende wohl nicht zählen, da ich alles, obwohl ich nicht viel gegessen habe, wieder drauf ist.

Ich denke mal, daß mein Stoffwechsel sich zuerst wieder umstellen muß, um wieder abzunehmen und dieses Wochenende war nicht gut. Ich werde keinen Alkohol mehr trinken, bis ich mein Ziel erreicht habe.

Ab heute gibt´s auch keine Naschereien mehr zwischendurch. Keine Kinderriegel und auch keine dunkle Schokolade.

Meinem Kreißlauf geht´s heute wieder besser. Ich war wohl von dem Wochenende total dehydriert und mein Wasserhaushalt mußte sich wieder regulieren. Morgen dürfte ich dann ja nicht mehr zunehmen. Ich beobachte das Geschehen jetzt einfach mal ein Weilchen. Wenn man dünn ist, dauert´s mit dem Abnehmen ja eh viel länger.

5 Kommentare 19.8.09 07:45, kommentieren

Müde

Heute hatte ich wieder 1kg mehr auf der Waage. Damit hatte ich ja auch schon gerechnet. Es wäre ja zu schön, innerhalb von zwei Tagen 1,8 kg Fett abzunehmen. Die Hose bekomme ich aber immernoch zu, was bedeutet, daß ich nicht an Volumen zugenommen habe. Ich war ja auch gestern und heute nicht auf der Toilette. Meine Waage kann ja Körperfett und Wasser messen. Bin zwar nicht so ganz üb erzeugt von der Sache aber mein Körperfettanteil liegt bei 17,2% und das seit 2 Tagen. Das Wasser ist von 60 auf 60,2% gestiegen und das wird wohl dieses Kilo sein.

Ich bin total müde und fühle mich schwach. Gestern Abend habe ich nur 10 min auf dem Heimtrainer fahren können. Mein Sohn hat heute bis um halb 9 geschlafen. Ich mußte mich um 10 nochmal ins Bett legen, wegen meinem Kreißlauf. Der Kleine ließ mich dann noch ne Stunde schlafen. Jetzt geht es wieder. Sport werde ich heute und morgen nicht machen. Heute mittag konnte ich auch außer einem Kinderriegel nichts essen. Ich mjuß mein Frühstück reuzieren. 3 Scheiben Brot waren wohl zu viel. Ich werde jetzt morgens nur noch eine essen. Das Mittagessen ist mir doch schon wichtiger.

Ich muß jetzt mal meine Wohnung aufräumen. Hoffentlich schaffe ich das auch. Die letzten Tage konnte ich nicht.

Nächste Woche am Samstag passt mein Mann auf Jeremy auf. Normalerweise wäre ich mit einem Freund was trinken aber das mache ich nicht. Ich versuche mal zu entspannen und will einfach nur mal für mich alleine sein. Das brauch ich glaub ich mal, sonst breche ich echt irgendwann noch zusammen. Der ganze Stress und der wenige Schlaf machen mich fertig. Ich muß irgendwie mal abschalten. Ich denke, daß ich dann mal ganz viel spazieren gehe und dann über alles nachdenke. Es ist auch mal gut alleine zu sein. Ich merke nämlich, daß ich schon wieder keine Nähe ertrage und dringend mal ne Pause brauch.

3 Kommentare 18.8.09 12:15, kommentieren

Kreißlauf

Hallo ihr Lieben.

Heute wollte ich ja meinen neuen Plan umsetzen. Zum Teil hat´s ja gut funktioniert. Mein Kreißlauf spielt heut schon wieder total verrückt. Immer wenn ich zu schnell aufstehe dröhnt mir der Schädel. Das Wochenende und die extreme Gewichtsabnahme waren wohl zu viel für mich. Hab insgesammt vier Stück Bitterschokolade gegessen und Kakao getrunken. Das hatte früher als ich richtig dünn war auch immer geholfen.

Hab heute meine Motivationhose wieder anprobiert. Mein Knopf geht zu Es sieht zwar noch unschön aus aber in wenigen Wochen werde ich mein Ziel erreicht haben.

2 Kommentare 17.8.09 21:21, kommentieren

???

Ich weiß echt nicht, wie ich es geschafft habe aber ich bin heute tatsächlich 1,8 kg leichter Vielleicht liegt es ja am Alkohol, der entzieht dem Körper ja angeblich Wasser. Ich werd´s ja morgen früh sehen.

Die Party war gestern total schön. Es waren zwar nicht so viele Leute da aber es war trotzdem lustig. Vor allem hat es mal gut getan mit jemandem zu reden, der in etwa die gleichen Probleme hat wie ich ( Borderline ) Ich bin erst heute mittag nach Hause gekommen. Mein Mann und ich haben dann unseren Sohn bei meiner Mama abgeholt und danach noch sehr viel geredet. Ich habe ihm ganz viele Sachen aus meiner Kindheit erzählt, damit er versteht, warum ich so bin, wie ich bin. Er will immer zu mir stehen und konnte zum ersten mal so einiges nachvollziehen. Ich konnte sogar mal wieder ein wenig weinen. Das hat auch mal gut getan.

Ich bin total müde und werde mich mal in mein Bett legen. Dieses blöde Wetter hat mich ganz schön geschafft. Mich hat´s gewundert, daß ich es heute geschafft habe nach Hause zu gehen. Mein Kreißlauf hat unterwegs total verrückt gespielt und ich dachte, ich müsse jeden moment umfallen. Zu Hause mußte ich mich erst mal 10 min hinlegen, bevor ich mich unter die Dusche schleppte. Ich vertrag die Sonne einfach nicht und freue mich schon auf kühlere Tage.

1 Kommentar 16.8.09 21:02, kommentieren

Fürhstück + Laufen

Ich habe glücklicherweiße nur 200 g zugenommen. Naja, die Sache mit den Burgern hat sich eh erledigt. Ich Dummerchen habe gar nicht daran gedacht, daß heute Feiertag ist und ich wollte doch noch ein Geburtstagsgeschenk kaufen :-( Manchmal bin ich echt verpeilt.

Heute morgen habe ich sehr viel gefrühstückt und bin dann noch laufen. Erst 4 Runden um den Sportplatz und eine gegangen, dann 3 Runden gelaufen und eine gegangen und zum Schluß habe ich nur noch 2 Runden geschaft. Für den Anfang nicht schlecht. 

Den Rest des Tages werde ich nichts mehr essen. Ich hüpfe gleich erst mal unter die Dusche und mache mich dann mal fertig. Ich brauch ja immer so lange :-)

 

Yeah!!! Party!!!

2 Kommentare 15.8.09 12:23, kommentieren